Maurice Roos mit viertem Platz bei der DM

Am vergangenen Wochenende fand die deutsche Meisterschaft der B-Jugend im griechisch-römischen Stil statt.
Austragungsort war Torgelow in Mecklenburg-Vorpommern.
Mit Mirko Jung (68kg)und Maurice Roos (52 kg) waren gleich zwei Mattenfüchse am Start.

Vorallem Maurice Ross, welcher als jüngster Jahrgang an den Start ging, erwischte einen Sahnetag. Er gewann die ersten beiden Kämpfe souverän auf Schulter und auch die folgenden beiden Gruppenkämpfe konnte er jeweils mit 6:3 und 5:1 nach Punkten für sich entscheiden. Im Poolfinale stand er dem späteren zweitplatzierten Danilo Hut aus Leipzig gegenüber. Roos verlor unglücklich auf Schulter, trotzdem stand damit der Einzug ins kleine Finale fest.
Im Kampf um Platz 3 und 4 musste er sich allerdings gegen Raphael Titze geschlagen geben.
Am Ende stand für Maurice Roos nach 4 Siegen und 2 Niederlagen ein herausragender 4.Platz bei 19 Teilnehmern zu Buche.

Mirko Jung erwischte einen eher gebrauchten Tag. Seinen Auftaktkampf verlor er gegen den später Zweitplatzierten Leon Chentsov.
Auch den Folgekampf konnte Jung nicht gewinnen und somit wurde er am Ende Siebter.

 

 

Sie finden uns auch auf Facebook!

facebook.png

 
 
 
 
 

Sponsoren:

if5_spk_logo.gifLogo LottoSaartoto querBandenwerbung Eppelborn 004

Logo Sporlastic GmbH