Rückzug der Mannschaft aus der Bundesligasaison

Erklärung des KV 03 Riegelsberg zum Rückzug der Mannschaft aus der Bundesligasaison 2020/2021

 

Die Corona-Pandemie hat den KV 03 Riegelsberg sehr hart getroffen. Etliche Sportler und Funktionäre sind infiziert, einhergehend mit umfänglichen Quarantänemaßnahmen in unserer „Vereinsfamilie“. Trotz gewissenhafter Einhaltung aller erforderlichen und notwendigen Hygienemaßnahmen im Trainingsprozess und beim Wettkampf kam es zu einer Infektionskette, deren Ursprung bis zum heutigen Tag nicht nachverfolgt werden konnte. Dieser Umstand führte bei allen Involvierten zu einer großen Verunsicherung.

In der abgelaufenen Woche hat sich der KV 03 Riegelsberg intensiv mit der Fragestellung beschäftigt, ob und wie die weitere Teilnahme an der laufenden Bundesligasaison gestaltet werden soll, zumal noch etliche Athleten aus der Bundesligamannschaft erkrankt bzw. sich noch in Quarantäne befinden. Hierzu wurden mit unseren Sportlern, dem Trainerstab und der gesamten Vorstandschaft des KV 03 Riegelsberg Gespräche geführt. Zusätzlich erfolgte eine intensive Abstimmung mit der Ortspolizeibehörde und dem zuständigen Gesundheitsamt in Saarbrücken.

Unter Abwägung der Gesamtumstände müssen wir leider mitteilen, dass wir mit sofortiger Wirkung die Mannschaft des KV 03 Riegelsberg aus der laufenden Bundesligasaison zurückziehen. Die Fürsorgepflicht gegenüber unseren Sportlern, Trainern, Funktionären, Sponsoren und Zuschauern lässt leider keine andere Entscheidung zu.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Verantwortlichen für die tolle Unterstützung in den letzten Wochen und Monaten, insbesondere aber bei Angelika Piro und Erik Mauersberger, die mit Ihren Teams alles dafür getan haben, dass wir das Experiment Wettkampfringen in diesen Zeiten eingehen konnten. Schade, dass euer Engagement nicht belohnt wurde.

 

Sie finden uns auch auf Facebook!

facebook.png

 
 
 
 
 

Sponsoren:

if5_spk_logo.gifLogo LottoSaartoto querBandenwerbung Eppelborn 004

Logo Sporlastic GmbH